... so schön kann Tauchen sein...

 

Batteriewechsel

Tauchcomputer und Taucheruhren, mit Ausnahme der Automatikuhren, arbeiten mit leistungsfähigen Batterien. Die Lebensdauer dieser Batterien, insbesondere bei den Computern, hängt entscheidend von der Anzahl der Tauchgänge ab. Sie kann somit zwischen ein und drei Jahren betragen. Vor einer Urlaubsreise sollte rechtzeitig der Batteriezustand geprüft werden, um nicht plötzlich ohne Tauchcomputer dazustehen.

Wir führen diesen Batteriewechsel an Taucheruhren, Tauchcomputern und Sendern für euch fachgerecht, kostengünstig und schnell durch. Selbstverständlich mit abschließender Druckprüfung entsprechend dem jeweiligen Computer- bzw. Uhren-Modell hinsichtlich seiner Tiefenangabe!

Ohne abschließende Drückprüfung ist ein durchgeführter Batteriewechsel gefährlich, da u. U. beim Tauchgang Wasser eindringen und ihn somit unbenutzbar machen kann.

Daher gehören solche hochwertigen Produkte im Falle eines Batteriewechsels in die Hände von Fachleuten.